Erstfund in Oberhausen-Osterfeld

wandersprossen-fund_osterfeld02-2014Fundort Osterfeld, Olga Gelände, feuchte Wiese;
Datum: 9.2.2014, 10.30 Uhr;
Fundumstände: Hund Utz findet beim Morgenspaziergang frisches Austrittsloch einer Wandersprosse.
Aufgrund der Größe der Austrittsöffnung von rd. 9cm gehe ich davon aus das es sich um ein juveniles, vielleicht 2-jähriges Exemplar von Stirps vagans muelleri gehandelt hat.
Leider keine Kriechschleimspuren mehr zu finden, so das eine artgenaue Determination nicht möglich war.
Ich denke ein Erstfund für Osterfeld?

Freundlich grüßt
Hans-Walther Rath

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s